||| FAQ Luftbildaufnahmen

 


||| Häufige Fragen zu Luftaufnahmen

1. Flugdauer

Abhängigkeiten

  • Geräteleistung
  • Zuladung
  • Umgebungstemperatur

Die Fluggeräte können zwischen 5 und 8 Minuten fliegen.

2. Flugvoraussetzung

Es kann im Sommer wie im Winter geflogen werden, allerdings ist immer das Wetter zum gewünschten Zeitpunkt entscheidend. Das heißt, dass an einem ausgemachten Termin durchaus nicht geflogen werden kann und ein neuer vereinbart werden muss. Bei längeren Anfahrten rufen wir das örtliche Wetter ab und geben Ihnen Bescheid, ob wir fliegen können, oder nicht.

3. Verzögerung Termin

  1. Sollte der Termin wetterbedingt ausfallen, so werden wir den nächstmöglichen Termin mit Ihnen ausmachen. Die „Buchung” ist stets unverbindlich.
  2. Wird der Termin Ihrerseits trotz passenden Wetters verschoben, so sehen wir uns ggf. berechtigt eine Ausfallgebühr zu verlangen.

Kameradrohne mit Bodenstation von flyingrobots.de

- Livebild über Bodenstation
- Auslösung und Steuerung der Kamera mit separater Fernsteuerung

Solar X-Rays: status
Geomagnetisches Feld: kpstatus


 

 


 


Facebook flyingrobots © flyingrobots 2014 • Andreas Spiering • Friedhofstr. 12 • 92348 Berg bei Neumarkt in der Oberpfalz